b w /
Tohuwabohu Kindersendung

Tohuwabohu Kindersendung

Alle Kinder im Kindergarten und Grundschulalter sind herzlich eingeladen Mo-Fr. um 17.00Uhr einzuschalten für unsere Kindersendung aus dem Löhe-Haus einfach hier klicken: https://youtu.be/eIBqeTf0G3c ... Weiterlesen …
d b /
Windsbacher Knabenchor sucht Dich ...

Windsbacher Knabenchor sucht Dich …

i

... interessierten Schülern und deren Familien bietet der Windsbacher Knabenchor ab sofort regelmäßig digitale Info-Veranstaltungen.
Die wechselnden Gesprächsrunden informieren aus erster Hand über Chor, Internat, Tagesbetreuung und Schulformen. Das Vorsingen ist jederzeit per Videokonferenz möglich. Die Windsbacher nutzen hierfür eine gängige Video-Konferenzplattform mit den entsprechenden Datenschutzeinstellungen. Eltern melden sich einfach vorab per Mail an und erhalten dann einen ... Weiterlesen …

Redaktion HF FW /
EKD-Newsletter 22. Januar 2021

EKD-Newsletter 22. Januar 2021

 
Freitag, 22. Januar 2021
 

Liebe Leserinnen und Leser ,

gestern ist die Basisbibel als ... Weiterlesen …

d b /
Augenblick mal!

Augenblick mal!

i

Im Gegensatz zur Fastenzeit, die immer gleich lang dauert, ist die Dauer der Adventszeit unterschiedlich lang. Sie beginnt an einem Sonntag und endet fix am 24. Dezember. Advent beginnt also exakt vier Sonntage vor dem 1. Weihnachtstag am 25. Dezember. Somit ist der frühestmögliche Beginn demnach der 27. November und der spätmöglichste am 3. Dezember. Als Christen ... Weiterlesen …

d b /
Konzert "horn & pipe"

Konzert „horn & pipe“

i

Die Zuhörer waren begeistert: Ein erfreulicher Konzertabend mit „HORN& PIPE“ in der Gunzenhäuser Stadtkirche.

GUNZENHAUSEN – Zwei Instrumente, gespielt von zwei experimentierfreudigen Profimusikern, und zahlreiche Zuhörer, die sich von der Musik inspirieren ließen – das Jubiläumskonzert „25 Jahre horn & pipe“ in der evangelischen Stadtkirche wurde ein voller Erfolg.
Das Publikum ließ sich von Stefan Lenz (Orgel) und ... Weiterlesen …

d b /
Ordination Pfarrerin Antonia Ehemann

Ordination Pfarrerin Antonia Ehemann

KALBENSTEINBERG – Es war ein großer Tag für die Kirchengemeinden Kalbensteinberg und Fünfbronn. Im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Rieterkirche wurde Pfarrerin Antonia Ehemann in den Dienst der Kirche berufen.

In der Festpredigt führte Regionalbischöfin Gisela Bornowski aus, den Pfarrerinnen und Pfarrern sei es die vornehmste Aufgabe, die beste Botschaft der Welt immer wieder öffentlich hörbar und in der Tat ... Weiterlesen …

d b /
Umbau aller Websites im Dekanat Gunzenhausen!

Umbau aller Websites im Dekanat Gunzenhausen!

Das evangelische Dekanat mit seinen Werken und all seinen Orts-Gemeinden bekommt neue Websites. Da nicht alle Gemeinden und Verbünde auf einen Schlag umgestellt werden können. Macht das zwischendurch Provisorien wie diese Seite, die sie gerade lesen notwendig. Während anfänglich 3 Gemeinden schon umgestellt sind, ist die Dekanatssite selber noch im Aufbau. Da aber alle Seiten des Dekanates miteinander verknüpft sind ... Weiterlesen …

d b /
Diakonin Judith Grosser jetzt in Nördlingen

Diakonin Judith Grosser jetzt in Nördlingen

Die Wände im Jugendwerk sind leer. Judith die Diakonin ist nach Nördlingen gesendet worden:  Nach fast 9 Jahren die Dekanatsjugend hat sie die neue Stelle in der Ambulanten Jugendhilfe der Rummelsberger Diakonie angetreten, neuer Dienstort ist Nördlingen. Es waren vor allem bunte Jahre, voll gepackt mit Begegnungen, Gesprächen, Seelsorge, tollen Events ... In ihrer Erinnerung bleiben zum Beispiel eines ... Weiterlesen …

Immer weniger Provisorium wg. Umbau der Website des Dekanats:

Das neue „Haus“ ist bezogen

Alle Websites des Dekanates und seine Gemeinden sind in Ihr neues Haus gezogen. Kennen Sia das? Der Umzug. Lange vorher wird geplant, dann wird gepackt und dann kommt man ins neue Haus und? Naja da fehlt noch die eine oder andere Tür, Das Treppengeländer ist auch noch nicht geliefert und das Grundstück wird noch mindestens ein Jahr lang eher einer Kraterlandschaft als einem Garten gleichen. Und bis dann alle Umzugskartons ausgepackt sind … stehen bei ihnen auch noch ein oder zwei volle Kartons auf dem Dachboden? Und wie lange bleibt die Lampenfassung schirmfrei ?

Aber immerhin das Haus tut was es soll, den Bewohnern gutes Leben ermöglichen auch dann wenn es draussen stürmt und schneit und innen noch längst nicht alles perfekt ist. Schauen sie doch einfach öfter mal vorbei auf den Homepages ihrer Gemeinde oder hier im Dekanat und gucken wie es weitergeht. Alle fleißigen Redakteur/innen  freuen sich auf Sie!

Ihr „Baustellencapo“ 😉
Diakon Dieter Blencke 🙂

 

 

Nächste Veranstaltungen

SK+MH Konzert Quadro Nuevo - verschoben: Quadro Nuevo spielt Quadro Nuevo KMD Bernhard Krikkay
Gunzenhausen: Stadtkirche "St. Marien".

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro